Donnerstag, 30. August 2012

15. Tag: Peja - Rozaje

Auf der Passhöhe gab es leider kein Schild, das den Pass als solchen kennzeichnet. Schade, so mussten wir die höchste Stelle, die wir in 15 Jahren europa-radtour.de erreicht haben, ohne Foto verlassen. Egal, dafür ein Foto vom Hotel, das uns positiv überrascht hat.

Kommentare:

  1. hallo,
    glüchwunsch zu eurer höchsten -bergbezwingung- in den letzten 15 jahren!!!
    1.800 mNN,super. super sieht auch das hotel dort aus und ich denke, dort wird der muskelkater so
    richtig schön "gepflegt".
    lasst es euch gut gehen.

    grüsse sendet M/K

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Höhenradler,
    habt ihr auf diesem Pass schon Sauerstoff gebraucht :-)? @Marion: Michael bewundert dein einteiliges Kleid auf dem Foto- geht ihr öfters aus?
    Ok, an den Kommentaren bemerkt ihr schon die Freitagnachmittagsstimmung im Büro. Bei dem Wetter hier bewundern wir eure sonnigen Bilder. Wobei, 40° müssten es nicht mehr werden.
    Viele Grüße aus dem Büro und weiterhin gute Reise,
    Michael und Sabine

    AntwortenLöschen