Montag, 25. August 2014

5. Tag: Murska Sobota - Podčetrtek

Wir haben Murska Sobota bei kühlem, aber trockenem Wetter verlassen. Auf Nebenstraßen ging es weiter nach Süden und wir konnten zusehen, wie das Gelände um uns herum immer hügeliger wurde. Da heute nur 94 km zu fahren waren, konnten wir uns bereits nach 45 km in Ptuj zur Mittagspause in die Sonne setzen. Ptuj ist die älteste Stadtgemeinde Sloweniens und hat einen sehr schönen Marktplatz. Einen ähnlich alten Eindruck machten dummerweise auch die Backwaren, die wir in einer Bäckerei gekauft haben. Egal, dafür war der Kaffee im Cafe nebenan ausgezeichnet.
In Ptuj haben wir die Drau überquert, bemerkenswerterweise auf einer Fußgängern und Radfahrern vorbehaltenen Brücke, ganz ohne Autoverkehr. Slowenien fällt uns wiederholt als fahrradfreundlich auf.

Keine Kommentare:

Kommentar posten