Dienstag, 24. Mai 2016

10. Tag: Trikala - Lamia

Nachdem wir die Nacht nicht übermäßig gut geschlafen hatten, da unser Hotel in Trikala mitten im Ausgehviertel lag und es dementsprechend voll und laut dort war, waren wir heute überrascht, wie leer es selbst auf der Hauptstraße war, der wir heute gefolgt sind. Kaum Verkehr und über die Hälfte der Tankstellen verwahrlost nach der Stilllegung vor sich hin.
In Lamia sind wir erst nach 19:00 Uhr angekommen, da die heutige Etappe mit 119 km und 860 Höhenmetern doch recht lang und anstrengend war. Hier im Ort gibt es ähnlich viele Bars und es ist genauso lebhaft gefüllt wie gestern. Nur Restaurants gibt es so gut wie gar nicht. So sind wir wieder wie am Vortag bei Goodys gelandet, einem Fastfood-Burger-Betrieb.

Keine Kommentare:

Kommentar posten