Donnerstag, 28. Juli 2011

Anreise: Ankunft in Cluj

Nachdem wir unsere Fahrräder ordnungsgemäß in Folie verpackt hatten, ging es endlich los. In Cluj angekommen brauchten wir erstmal eine halbe Stunde, um die Räder wieder davon zu befreien. Sehr zum Leidwesen des Flughafenpersonals, da sie nur wegen uns auf ihren Feierabend warten mussten. Falkos ausgearbeitete Tour zum Hotel führte uns direkt zum Strassenstrich, so dass wir schleunigst das Weite suchen mussten. Mittlerweile sitzen wir hier ganz entspannt im Hotel und sind glücklich, dass die Anreise schon mal ohne groessere Komplikationen geklappt hat.

Kommentare:

  1. Hallo ihr Europa-Radler,
    wir freuen uns, dass ihr gut am
    Startpunkt eurer Tour angekommen
    seid. Wir wünschen euch für den
    weiteren Verlauf eine gute Fahrt,
    schönes Wetter und immer genügend
    Luft im Reifen.

    Viele Grüße
    die Hobby-Radler aus Weitmar

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hobbyradler aus Weitmar, Dank Eurer guten Wünsche mussten wir die Regenkleidung bisher nur kurz am ersten Tag rausholen und von Platten sind wir gluecklicherweise auch verschont geblieben. Gruß aus Iasi. Frank

    AntwortenLöschen