Samstag, 18. August 2012

3. Tag: Tekirdag - Kesan


Nach 57 km und 800 Hoehenmetern machen wir gerade unsere ausgedehnte Mittagspause. Wie gestern Abend haben wir wieder Koefte bestellt, auf die wir nun warten. Die Strecke ist heute nicht so spektakulär. Nachdem es gestern so anstrengend war, haben wir uns heute für die Hauptstraße entschieden. Hier kamen uns Kay und Graham mit ihren Fahrrädern entgegen, so dass Falko die ersten beiden Europa-Radtour-Kugelschreiber überreichen konnte. Jetzt habe ich Angst, dass er nur noch die Hauptstraße fahren möchte....
Link zu Grahams Blog: http://ijustfeltlikecycling.blogspot.com. Kay ist auf dem Weg nach Japan, Graham kommt von London und fährt nicht so weit: für ihn ist bereits in Peking Schluss.



Von meinem iPod gesendet

Keine Kommentare:

Kommentar posten