Montag, 20. August 2012

5. Tag: Alexandroupolis - Xanthi

Wir sind heute Abend gut in Xanthi angekommen. Es waren heute 115km und die können lang sein. Immerhin hat es der Wind zu 90% der Zeit gut mit uns gemeint. Ein kleiner Fehler ist mir bei der Buchung des Hotels passiert: Es liegt auf einer Höhe von 230m, vom Stadtzentrum aus mussten wir noch mal ordentlich strampeln bei Steigungen von 13% und mehr. Ich für meinen Teil falle jetzt völlig erschöpft ins Bett (der Ouzo hat vermutlich seinen Teil dazu beigetragen).

Kommentare:

  1. Hallo Ihr Drei,

    schöne Grüße aus dem heißen Berlin. Sind jetzt selber "professionelle" Radfahrer geworden: haben eine Sightseeing-Tour in der Haupstadt per velo gemacht.

    Euch noch eine entspannte Weiterfahrt, Steffi und Michael

    AntwortenLöschen
  2. hallo
    wünsche eine gute nacht.
    morgen mehr.
    M/K

    AntwortenLöschen
  3. ich hoffe es war OUZO 12 ;-)
    Gruß Sven

    AntwortenLöschen
  4. Zwölf Ouzo? Wer soll die denn alle trinken?

    AntwortenLöschen
  5. Du weißt doch für meine guten Freunde ;-)

    AntwortenLöschen