Montag, 5. August 2013

Franks Elternzeit

Bochum - Bismarckturm im Winter 2013

Tourteilnehmer Frank mit vorgeschobener Ausrede
für die diesjährige Tourpause

Nach den Hitzerekorden bei der letztjährigen Radtour bleibe zumindest ich dieses Jahr in kühleren Gefilden (auch wenn es hier aktuell nicht mehr so kalt ist wie auf den Fotos). Grund ist ein Wechsel meines fahrbaren Untersatzes. Wegen der vielen Platten im letzten Jahr bin ich der Sicherheit halber auf ein 4-rädriges-Gefährt umgestiegen (siehe Foto). Dieser Umstieg ist jedoch mit einer erheblichen Geschwindigkeitsreduktion verbunden, so dass ich bei der diesjährigen Tour - wie auch aktuell im wirklichen Arbeitsleben - Elternzeit für meine beiden Söhne Emil und Paul nehme. Aber keine Sorge, sowohl mein Arbeitsplatz als auch mein Tourplatz wird während der Elternzeit freigehalten ...

Kommentare:

  1. Hallo Frank,

    da ist nichts vorgeschoben, Kinder sind die wichtigste Sache auf der Welt! An dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch von mir!

    Gruß Jan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jan,

      Danke schön. Sehe ich übrigens auch so. Die Beiden zu beobachten, wie sie täglich Neues entdecken und sich weiterentwickeln ist einfach unbeschreiblich. Ganz zu schweigen von den Vatergefühlen, die ich mir so intensiv niemals vorgestellt hätte.

      Gruß Frank

      Löschen