Dienstag, 2. September 2014

13. Tag: Drinovici - Baška Voda

Das Hotel lag knapp über 250m und die Straße verlief heute morgen ebenfalls auf dieser Höhe. Blöd nur, dass die Brücke über den Fluss Čikloa über 120 m tiefer in das Plateau eingeschnitten liegt. Also in Serpentinen runter und gleich wieder rauf.

Im weiterenVerlauf sind wir über kleine Nebenstraßen nach Osten gefahren. Hier ist touristisch nichts los, dafür ist die Landschaft um so schöner.

Höhepunkt und zugleich tiefster Punkt des heutigen Tages war der Abschnitt entlang des Flusses Cetina. Bekannt ist der Fluss durch die 1965 hier entstandenen Aufnahmen des dahinschießenden Flosses in dem Karl-May-Film "Der Ölprinz". Überquert haben wir des Fluss auf einer Höhe von 60 m. Anschließend ging es nochmal hoch zur auf 290 m Höhe liegenden Passhöhe zur Adria. 1480 Höhenmeter und 128 km Etappenlänge haben allerdings ihr Tribut gefordert. Es ist spät geworden, die Küste empfängt uns in der Abenddämmerung.



Keine Kommentare:

Kommentar posten