Mittwoch, 18. Mai 2016

04. Tag: Barbullush - Golem

Gestern Abend hat mich Jan freundlicherweise noch per mail davor gewarnt, hinter Kukel zu lange rechts vom Fluss zu bleiben, da die in manchen Karten verzeichnete Brücke über den Fluß nicht passierbar sei. Er musste dort mit dem Fahrrad umkehren. Daher heute ein Foto von unserer Flussüberquerung. Man erkennt im Hintergrund die in den Berg gebauten und heute verfallenen militärischen Anlagen.
Der Rest des Tages stand ganz im Zeichen der Umfahrung des Flughafens von Tirana und der Hafenstadt Durrës, die beide Unmengen an Verkehr generieren. Was uns bis auf wenige Ausnahmen auch ganz gut gelungen ist. Über die Ausnahmen hat Frank berichtet. Über den Zustand der holprigen Nebenstraßen hat Marion berichtet.

Keine Kommentare:

Kommentar posten