Samstag, 18. August 2018

01. Tag: Athen - Korinthos

Mittagessen bei km 70 an der Bucht von Athen Fußgängerbrücke mit Abwasserleitungen an der Straße von Korinth Heute war der erste anstrengende Tag. Aber wir haben ihn gut gemeistert. Gleich heute Morgen um 7:30 Uhr sind wir losgefahren, nachdem wir in einem Cafe gegenüber dem Hotel abgepackte Sandwiches gefrühstückt hatten. In der Frühe sind wir noch gut voran gekommen, da es noch angenehm kühl war. Als gegen 13 Uhr das Thermometer des Garmin jedoch 41 Grad Celsius anzeigte und wir schon 70 km geschafft hatten, haben wir eine längere Siesta eingelegt. Erst gegen 15:45 Uhr konnten wir weiterradeln (Anmerkung: die Autokorrektur hat mir hieraus gerade weitergaren gemacht, was ich jedoch für missverständlich hielt), als das Thermometer immerhin nur noch 39 Grad zeigte. Absolutes Highlight heute war jedoch die Straße von Korinth. Aussicht super, Geruch leider mäßig (die nachträglich installierten Abwasserleitungen scheinen nicht ganz geruchsdicht zu sein).

Keine Kommentare:

Kommentar posten