Sonntag, 19. August 2018

02. Tag: Korinthos - Zachlorou

Heute war der erste richtig anstrengende Tag. Doch bevor es soweit war, hatten wir erst 75 nahezu steigungsfreie Küstenkilometer zu bewältigen. Unsere Mittagssiesta vor dem anschließenden, anstrengenden Steigungsfinale haben wir erst in einer Taverne und im Anschluss in einer angesagten Beach-Location verbracht. Im Wasser konnte ich meinen Körper wieder auf Badewannentemperatur herunterkühlen, um so bestmöglich gewappnet für den kommenden Anstieg zu sein. Doch wir brauchten auch noch neue Getränke. Bei extremst lauter Musik und einer Klientel, die fast ausschließlich alkoholische Getränke verköstigt, war es gar nicht so leicht, die gewünschten Halbliter-Mineralwasserflaschen zu bestellen. Jedenfalls war ich anschließend fast heiser vom Schreien.

1 Kommentar: