Sonntag, 19. August 2018

02. Tag: Korinthos - Zachlorou

Um 19.30 war der anstrengende Teil der heutigen Etappe geschafft. Am Pass der Vourakis Schlucht auf 1000 hm stehen wir erschöpft aber glücklich und genießen die tolle Aussicht in die Schlucht. Der gut 1000 hm Aufstieg in 12 km Länge hat  4 Stunden gedauert. Im Durchschnitt also fast 10% Steigung. Aber wie Falko meint: dann gibt es ja auch Anteile mit weniger als 10% Steigung. Das war allerdings nicht der Teil mit dem unbefestigten Schotterweg: 2 km lang ging nur Schieben, und das bei einer Steigung von 18% auf Geröll. An dem Stück haben wir wirklich viel Kraft und Zeit verloren. 

Alles in allem trotzdem ein schöner Fahrradtag mit 102 km Länge. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten