Dienstag, 21. Juni 2011

Fluggesellschaft X - Teil 3

Es ist vollbracht.

Nachdem ich mehrmals mit der Tarom in Frankfurt telefoniert habe und die Fahrräder von Anruf zu Anruf etwas kleiner gemacht habe, hat das Buchungssystem bei 1,80 x 1,10 x 0,50 die Buchung bestätigt.
Klar, dass sich da Erleichterung breit gemacht hat. Insbesondere am anderen Ende der Leitung. Die Angestellten der Fluggesellschaft hatten am Schluß vermutlich auch keine Lust mehr auf meine Fahrräder. Naja, dieses Thema ist erstmal beendet, mal abwarten, in welchem Zustand die Räder am Zielflughafen ankommen.

For our all the english people out there: the special request to take my bicycle on a Tarom-flight from Frankfurt to Cluj was confirmed only for the dimension 1,80 x 1,10 x 0,50m. Anything larger than that was rejected. I figured that out on the hard way by trial and error. For the bike I had to pay the amount of 100 Euro, in words: onehundred Euro.

Keine Kommentare:

Kommentar posten