Donnerstag, 5. September 2013

Tag 14: Patrick's Point State Park - Ferndale

Die Strecke heute war relativ einfach (89km und kaum Hoehenmeter).Wir haben uns sehr viel Zeit gelassen und viele Stopps eingelegt. Die Gegend und auch das Wetter verändern sich ständig. Das Wetter wechselt dauernd zwischen nebelig (= kalt) und strahlender Sonnenschein (=sehr warm), ich ziehe ständig meine Jacke an/aus. Landschaftlich gab es heute früh spektakulärere Kueste, dann münsterländisch anmutende Agrarflaeche (total eben und schwarz-weiss gescheckte Kühe) und danach Prärie (wie ich sie mir vorstelle).
Morgen geht es weiter zur "Lost Coast". Es stehen viele Hoehenmeter in den nächsten 2 Tagen an und es wird keinen Internetzugang geben. Das Wetter soll gut werden.



Keine Kommentare:

Kommentar posten